036841 26-0 info[at]reha-schleusingen.de                                                        Datenschutz

Das Ernährungsverhalten von Menschen mit Prader-Willi-Syndrom benötigt besonderes Augenmerk.

Um die zuständigen Betreuer dahin hingehend zu unterstützen, fand am 13.11.2018 in der Stiftung Rehabilitationszentrum Thüringer Wald in Schleusingen eine Kochschulung zu dem Thema statt. Hauptschwerpunkt hierbei war es die tägliche Ernährung mit kalorienarmen Gerichten zu füllen. Diese sollen genauso sättigend wie lecker sein. Zubereitet wurden verschiedene Rohkostsalate, sowie Brotaufstriche und Dressings. Zur Unterstützung der Teilnehmer waren der Betriebsküchenleiter Oliver Möller und die Diätassistenten Sandra Eckert und Ronja Raschke vor Ort.